Suchen       

 
               HomeUnternehmenAktuellesProdukteAnwendungsbeispieleDienstleistungenKontaktImpressumDatenschutz

Wegweiser:  >> Produkte >> Datenlogger >> DL14-GSM / WM / FL 

DatenloggerDL01PL01DL02-GSMDL05DL09-GSM / WMDL14-GSM / WM / FLWettermessstationenSensorikSoftwareZubehör

Datenlogger DL14-GSM




Der Datenlogger DL-14 ist ein kompaktes Gerät mit besonders geringem Energieverbrauch. Die optional erhältlichen Modems sind im Datenlogger integriert und werden vom Datenlogger mit Strom versorgt. Durch den Einsatz der neuesten Batterietechnologien sind, z.B. auch mit GSM, Einsatzzeiten von bis zu 10 Jahren möglich.


Allgemeines


  • Maximal mögliche Meßkanäle bzw. Eingänge:
    • 15 analoge Meßkanäle mit 14 Bit Auflösung
    • 3, 6, 9 oder 12 digitale Zähleingänge
    • 24 digitale Zustandseingänge
    • 3 Alarme
  • Sensoren (z.B.):
    • Pegel, Druck, Temperatur
    • pH-Wert, Leitfähigkeit, chemische Größen
    • Niederschlag, Durchfluß und Zustand
  • Speicherkapazität bis ca. 2.040.000 Meßwerte
  • Serielle Schnittstelle für PC (optional IrDA)
  • Stromversorgung durch:
    • Batterie (Alkaline oder Lithium)
    • Akkumulator
    • Extern mit 12 VDC, 24 VDC
    • Extern mit 110 VAC, 230 VAC
  • Bis zu 10 Jahren Batterielebensdauer bei täglicher Meßwertübertragung (GSM)
  • Schutzklasse bis IP68

 

Optionen:

  • Eingebautes Modem (GSM, ISDN, DECT ...) zum Versenden von Meßwerten und Alarmmeldungen an:
    • eine Leitwarte
    • Fax-Geräte
    • GSM-Mobiltelefone oder Festnetztelefone
  • GSM Antennen:
    • Stabantenne (direkt oder mit Kabel)
    • Richtantenne
    • Flachantenne (geschützt vor Vandalismus)
  • 2 x 16 Bit optoentkoppelte Digitaleingänge (z.B. für 2 Winkelkodierer mit Gray Code Ausgang)
  • 1, 2, 4 oder 8 Schaltausgänge (Relais)
  • 1 oder 2 Analogausgänge
  • Grafisches LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung und taktiler Tastatur mit 8 oder 55 Tasten
  • Anschluß für externe DCF77 Funkuhr

Technische Daten



  • Wasserdichtes, robustes Aluminiumgehäuse (IP65 bis IP68)
  • Bis zu 15 differentielle analoge Meßkanäle für Sensoren
    Auflösung: 0,0025 % (Genauigkeit: 0,01 %)
  • Einstellbarer Meßtakt von 1 Sekunde (0,1 Sekunde) bis zu 30 Tagen
  • Geschaltete Sensorversorgung durch den Logger (5 Volt, 12 Volt
  • Meßbereiche:

    Spannung:

    ±50mV, ±200mV, ±500mV, ±1V, ±2V, ±10V

    Strom:

    0 - ±20mA, 4 - 20 mA

    Ereignis:

    z.B. Reed-Kontakt bis 1 Ereignis pro Sekunde

    Digital:

    0V ≤ low ≤ 1V, 4V ≤ high ≤ 5V

    Frequenz:

    0,01 Hz bis 6MHz

    Periodendauer:

    bis 24 Stunden (Auflösung 1 µs)

    Temperatur:

    PT100, PT500, PT1000, PT2000

  • Analogausgänge mit 0 - 1 Volt, 0 - 10 Volt oder 0/4 - 20 mA
  • Speicherkapazität 512 bis 3072 kByte (ca. 340.000 bis 2.040.000 Meßwerte)
  • Stromversorgung durch Batterien, Akkumulator oder Netzgerät
  • Einsatzdauer ohne Batteriewechsel bzw. Nachladen der Akkumulatoren:
  • GSM-Übertragung

    Batterieversion**
    Messtakt

    Akkuversion
    Messtakt


    1 Minute

    5 Minuten

    15 Minuten

    60 Minuten 

    1 Minute

    5 Minuten

    15 Minuten

      keine

    1 Jahr

    4 Jahre

    9 Jahre

    10 Jahre

    50 Tage

    3 Monate *

    3 Monate *

      1 x täglich

    1 Jahr

    4 Jahre

    7 Jahre

    10 Jahre

    45 Tage

    3 Monate *

    3 Monate *

      1 x wöchentlich

    1 Jahr

    4 Jahre

    8 Jahre

    10 Jahre

    50 Tage

    3 Monate *

    3 Monate *

      1 x monatlich

    1 Jahr

    4 Jahre

    9 Jahre

    10 Jahre

    50 Tage

    3 Monate *

    3 Monate *


      * begrenzt durch die Selbstentladung der internen Akkumulatoren (bei externen Akkumulatoren bis 1,5 Jahre)

    ** Die Einsatzdauer ergibt sich durch die optional erhältliche Ausrüstung mit Lithium-Batterien.
        Bei den standardmässig eingesetzten Alkaline Batterien halbiert sich die angegebene Einsatzdauer.

    • Optional eingebautes Mobilfunkmodem für D1/D2- und E-Netz
    • Abmessungen: 160 mm x 160 mm x 90 mm (L x B x H)

    Bestellnummer



     

    PDF Datenblatt



    Sie können sich das Datenblatt vom DL14 Datenlogger gern herunterladen,
    klicken Sie dafür bitte auf den Link der PDF Datei*.

     

    Datenblatt DL14

    *Zum Betrachten der PDF Datei wird der Adobe® Reader® der Fa. Adobe benötigt.
    Diesen finden Sie unter http://www.adobe.de

    GERO Meßsysteme GmbH   |   Christoph-Ding-Str. 16   |   38112 Braunschweig    |   Deutschland